Skip to main content

Fitbit CHARGE HR

(3.5 / 5 bei 1076 Stimmen)
Hersteller
Typen
GPS
Stoppuhr
Kalorienzähler
Pulsmessung
Wasserdichtregen- , spritz- und wasserresistent
Aktivitätstracker
Akkulaufzeit5 Tage
Gewicht28 g
Schlafanalyse

Das Fitbit Charge HR Tracker macht das was man von ihm erwartet. Man kann sich von ihm inspirieren lassen um mehr zu laufen als man vielleicht normalerweise machen würde. Es gibt zur Zeit viele Fitness-Tracker auf dem Markt und alle haben ihre Daseinsberechtigung. Jedoch sticht das Fitbit Charge HR mit seinen Funktionen und seinem Preis heraus. Ich kann mit ruhigem Gewissen jedem ambitionierten Hobbysportler das Fitbit Charge HR empfehlen.


Gesamtbewertung

94%

Funktionen
95%
Ausgezeichnet
Design
95%
Ausgezeichnet
Genauigkeit
95%
Ausgezeichnet
Akkuleistung
90%
Sehr Gut
Preis/Leistung
95%
Ausgezeichnet

Fitbit Charge HR Testbericht

Fitbit Charge HR – Produktinformationen im Überblick

  • Schritte, Kalorien, Distanz: 
  • Uhrzeit: 
  • Schlafaufzeichnung + Stiller Alarm: 
  • Etagen: 
  • Aktive Minuten: 
  • Farbdisplay: 
  • Rufnummererkennung:
  • PurePulse Herzfrequenz: 
  • wasserdicht: regen- , spritz- und wasserresistent
  • Bluetooth 4.0 drahtlose Synchronisierung
  • Automatische Schlaf-Tracking
  • Bis zu fünf Tage Akkulaufzeit
  • OLED-Display
  • Stoppuhr-Modus

Testbericht

Das Fitbit Charge HR ist in sechs verschiedene Farben erhältlich – (Mandarine, Rosa, Schwarz, Blau, Türkis, Pflaume). Das Fitbit Charge HR Misst Schritte, Entfernungen, Etagen, Schlafqualität und vieles mehr und durch die Hilfe der Anrufer-ID und der Uhrenzeitanzeige auf dem Display bleibt man stets auf dem Laufenden. Das Fitbit Charge HR kann kabellos mit dem Smartphone und Computer Synchronisiert werden, um die Trends zu verfolgen und genau die Motivation zu erhalten, die man benötigt, um neue Bestleistungen zu erreichen – mit jedem Schritt, jedem Herzschlag und jeden Tag.

Was auch noch sehr bequem klingt ist, dass das Fitbit Charge HR keinen Brustgurt benötigt, da er eine kontinuierliche und automatische Überwachung der Herzfrequenz direkt am Handgelenk misst, mit vereinfachter Anzeige der Herzfrequenzbereiche.

Das Fitbit Charge HR überwacht auch automatisch, wie lange und wie gut sie geschlafen haben und durch stummen Vibrationsalarm kann man sich wecken lassen. Mit einem bequemen Sitz und Anrufer-ID kannst du deine Anrufsbenachrichtigungen direkt an deinem Handgelenk sehen, wenn dein Smartphone in der Nähe ist.

Das Workout-Tracking zeichnet die Workouts im Trainingsmodus auf, so dass eine detaillierte Trainingszusammenfassung auf dem Smartphone abgerufen werden kann. Die Statistiken werden kabellos und automatisch mit deinem Computer und mehr als 120 gängigen Smartphones – einschl. IOS, Android und Windows – synchronisiert.

Durch den mobilen und online Dashboards kann man Trainingsziele setzen, Essgewohnheiten kontrollieren, die Fortschritte sehen, Trends analysieren und Abzeichnungen erlangen für erreichte Leistungen. Die Fitbit Telefon und Desktop-App bleibt eine der besten Apps Fitness Tracker Begleiter für Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Die Daten werden in einer einzigen Spalte gebrochen und in den verschiedenen Kategorien angezeigt.

Was andere Leute über den Fitbit Charge HR sagen 

Ich wollte eigentlich den Tracker ab und zu für Sport, etc. verwenden. Jedoch macht mir die Info über meine Tätigkeiten so viel Spass, das ich den Tracker täglich verwende. Er regt durch Errungenschaften zu mehr Bewegung, mehr Schritte gehen, mehr Stiegen steigen an was für die Gesundheit sicher sehr fördernd ist. Durch die umfangreichen Funktionen und die interessanten Statistiken kann ich den Tracker nur wärmstens weiterempfehlen.

Pulsuhr Test Fazit – Fitbit Charge HR

Das Fitbit Charge HR Tracker macht das was man von ihm erwartet. Man kann sich von ihm inspirieren lassen um mehr zu laufen als man vielleicht normalerweise machen würde. Es gibt zur Zeit viele Fitness-Tracker auf dem Markt und alle haben ihre Daseinsberechtigung. Jedoch sticht das Fitbit Charge HR mit seinen Funktionen und seinem Preis heraus. Ich kann mit ruhigem Gewissen jedem ambitionierten Hobbysportler das Fitbit Charge HR empfehlen. Natürlich kann man nicht zu 100% genaue Messungen erwarten. Es wird immer eine kleine Toleranz vorhanden sein, die jeder andere Fitnesstracker auch hat. Jedoch fallen diese kleinen Toleranzen nicht groß ins Gewicht. Im Ganzen besitzt man einen sehr guten Fitnesstracker, mit dem man nicht nur seine sportlichen Aktivitäten, sondern seinen ganzen Alltag tracken kann.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*