Skip to main content

Garmin Forerunner 10

(4 / 5 bei 251 Stimmen)
Hersteller
Typen
GPS
Stoppuhr
Kalorienzähler
Pulsmessung
Wasserdicht50 m
Aktivitätstracker
Akkulaufzeit4 Wochen
Gewicht36.2
Schlafanalyse

Die übersichtlich gestaltete Laufuhr ermittelt nur die nötigsten Daten und enthält daher keine Funktionen wie Timer, Pulsmessung oder Weckfunktion, was dem Grundgedanken des Joggens aber eher entgegenkommt. Anders als bei den meisten Garmin Pulsuhren wird das Training somit nicht auf Basis der individuellen Belastung gesteuert, sondern einzig über die zurückgelegte Distanz und die Pace. Deswegen entfällt logischerweise auch das Tragen eines Brustgurts. Die Laufuhr erfüllt ihren Zweck in einer zwar spartanischen, aber durchaus ansprechenden und exakten Art und Weise. Dafür ist der Garmin Forerunner 10 zuverlässig in dem was er kann.


Gesamtbewertung

87.5%

Funktionen
90%
Sehr Gut
Design
90%
Sehr gut
Akkuleistung
80%
Gut
Preis/Leistung
90%
Sehr Gut

Garmin Forerunner 10 Pulsuhr Testbericht

Die übersichtlich gestaltete Laufuhr ermittelt nur die nötigsten Daten und enthält daher keine Funktionen wie Timer, Pulsmessung oder Weckfunktion, was dem Grundgedanken des Joggens aber eher entgegenkommt. Anders als bei den meisten Garmin Pulsuhren wird das Training somit nicht auf Basis der individuellen Belastung gesteuert, sondern einzig über die zurückgelegte Distanz und die Pace. Deswegen entfällt logischerweise auch das Tragen eines Brustgurts. Die Laufuhr erfüllt ihren Zweck in einer zwar spartanischen, aber durchaus ansprechenden und exakten Art und Weise. Dafür ist der Garmin Forerunner 10 zuverlässig in dem was er kann.

Das GPS-System arbeitet inzwischen selbst bei Läufen durch den Wald oder durch andere “GPS-feindliche Gegenden“ äußerst präzise. Die Ermittlung des Kalorienverbrauchs erfolgt ebenso präzise. Ein nettes Feature ist hierbei der Virtual Pacer, der Zwischenzeiten mit der Zielvorgabe abgleicht und dem Träger so signalisiert, ob er im Plan liegt oder ob er das Tempo erhöhen beziehungsweise drosseln muss.

Im Vergleich mit älteren Modellen ist zu erkennen, dass sich die Technik zur Freude der Nutzer enorm weiterentwickelt hat. Unterstützung erhält der Träger durch die kostenfreie Trainingssoftware Garmin Connect. Doch bereits mit dem Stoppen der Uhr wird Ihnen im Display eine Zusammenfassung der wichtigsten Trainingsdaten angezeigt.

Die weiteren individuell einstellbaren Messfunktionen bezüglich Motivation sind ebenfalls praktisch und bringen den Nutzer vor allem im Sinne einer angestrebten Leistungssteigerung “deutlich voran“. Besonders für Laufanfänger ist die Run-Walk-Funktion interessant, mittels welcher man von der Uhr an Tempowechsel im gewünschten Rhythmus (z.B. fünf Minuten laufen, zwei Minuten walken) erinnert wird. Die Run-Walk-Funktion lässt sich aber auch für Intervallläufe nutzen.

Die Bedienung erfolgt über vier Knöpfe am Gehäuse. Die Menuführung ist strukturiert aufgebaut. Der Garmin Forerunner 10 ist in den Farben Schwarz/Rot, Schwarz/Silber, Orange/Schwarz, Lemon/Weiß, Rosa/Weiß oder Grün/Weiß erhältlich. Beim schwarz-roten sowie beim orange-schwarzen Modell ist das Display etwas größer und das Armband breiter. Die anderen vier Modelle sind schlanker und sollen vor allem die weibliche Kundschaft ansprechen.

Die Akkulaufzeit der Uhr beträgt laut Hersteller bei GPS-Nutzung rund fünf Stunden. Die Verarbeitung ist dennoch insgesamt völlig in Ordnung.

Was andere Leute über den Garmin Forerunner 10 sagen 

Diese Uhr ist super. Sehr einfach in der Bedienung, nicht so klotzig (auch für schlanke Handgelenke) und hat die Funktionen (Strecke, Zeit und Pace, außerdem Kalorien und Rundenzeiten) Pace und Runden kann man festlegen. Das GPS ist ziemlich genau und die Position ist sehr schnell gefunden (ca. 1 Min.). Würde ich sofort wieder kaufen.

Pulsuhr Test Fazit – Garmin Forerunner 10

Es hat sich durch unserem Pulsuhr Test herausgestellt, dass der Garmin Forerunner 10 eine gute Wahl ist, wenn Sie nach einem GPS Uhr suchen, es ist einfach zu verwenden und genau bei der Berechnung der Distanz und Geschwindigkeit.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*